Resilienz



Was ist persönliche Resilienz?

Resilienz wird oft gleichgesetzt mit psychischer Widerstandskraft oder auch „Stressbewältigungskompetenz“. Es ist die trainierbare Fähigkeit einer Person, hohen Druck abzufedern und auszugleichen.

Resiliente Menschen können nach großen Veränderungen, Belastungen, Rückschlägen oder Schicksalsschlägen wieder aufstehen, weitermachen und gestärkt daraus hervorgehen, ohne körperlich oder psychisch krank zu werden.

Bei diesem Thema kooperieren wir mit Dr. Elisabeth Zechmeister und Mag. Walter Buchinger, welche mit „sanare“ ein spannendes Programm entwickelt haben.


Was ist sanare, der online Kraftplatz für mentale und psychische Gesundheit?

Mit sanare können Sie Ihre Leistung, Zufriedenheit und Gesundheit stärken. Sie erhalten online Informationen, Selbstchecks und Anregungen zur Steigerung der Resilienz.

Die Vorteile von sanare:

  • Zeit nur für mich – genießen Sie  15 Minuten täglich und erleben Sie, welchen Gewinn Sie durch die Übungen, Texte und Reflexionen erreichen
  • jederzeit auf PC, Notebook, Tablett oder Smartphone (alle gängigen Betriebssysteme wie Android, IOS, Windows Phone) möglich
  • nachhaltiges Wohlbefinden steigern
  • kostengünstig
  • wissenschaftlich fundiert


Mit sanare lernen Sie, wie Sie in herausfordernden Situationen in der eigenen Kraft und in Balance bleiben. Ihre innere Kraft und äußere Stärke nehmen zu bzw. bleiben erhalten. Mit sanare bleiben Sie geistig und seelisch gesund, widerstandsfähig und kreativ.


>> mehr Informationen