Gender Mainstreaming



HCC sieht sich als gleichberechtigtes Team aus Frauen und Männern. Dies spiegelt sich auch in der gemeinsamen, gleichberechtigten Geschäftsführung der Gründer von HCC - Mag. Dr. Annelies Fitzgerald und Alexander Seidl - wieder.

HCC ist seit Jahren in einem Berufsfeld tätig, welches zu einem hohen Prozentsatz aus weiblichen Dienstnehmern besteht - dem Gesundheitswesen und hier vor allem dem Bereich der Pflege und Psychologie. Ein weiterer Aspekt ist die häufige, enge Zusammenarbeit bei Projekten mit Partnern aus Saudi-Arabien. All diese Umfeldbedingungen unserer Arbeit haben dazu geführt, dass wir uns von Beginn des Bestehens der Firma stark mit Konzepten der Gleichberechtigung auseinandergesetzt haben.

Vielfältigkeit ist für uns wichtig, damit meinen wir unterschiedliche kulturelle Hintergründe (Werte, Normen, Rituale, Denkmuster), unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale, Fähigkeiten und Bedürfnisse. Diese Denkweise leben wir auch in Hinblick auf Seminare und Trainings. Sowohl Wünschen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen - als auch der AuftraggeberInnen - Rechnung zu tragen, sehen wir als unsere Verpflichtung.